HEIMAT- UND
GESCHICHTSVEREIN
ERLANGEN e.V.
Heimat- und
Geschichtsverein
Erlangen e.V.
Museum im Amtshausschüpfla

Rundgang durch das Museum im Amtshausschüpfla

Das Museum ist ein kulturhistorisches Museum. Es wird gezeigt, wie Menschen um 1920 im Raum Frauenaurach gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. In Küche, Stube und Schlafkammer wird die Wohnsituation in einem einfachen Wohnhaus um 1920 dargestellt. Außerdem gehört dazu eine Schuhmacherwerkstatt, denn zu jener Zeit lebten viele Menschen in Frauenaurach von Handwerk und Landwirtschaft. Zusätzlich informiert das Museum über die interessante Ortsgeschichte: Vorgeschichte, Klosterzeit, Markgrafenzeit.


Erdgeschoß

A Eingangs- und Küchenbereich
Durch den Eingang betritt man zunächst Raum A. Dort ist die Kasse und ein kleiner Museumsshop (1), dahinter befindet sich die Schuhmacherwerkstatt (2). Anschließend ist die Küche zu sehen (3).

B Die Stube
Durch eine Tür betritt man die Stube, Zustand ca. 1920

C Ausstellungsraum I


Obergeschoß

D Ortsgeschichte
Oben gelangt man links in Raum D. Hier wird die Vorgeschichte und die Kloster- und Markgrafenzeit dargestellt.

E Ausstellungsraum II

F Schlafkammer
Zustand ca. 1920

Raum A

Eingangs- und Küchenbereich


Kasse und Museumsshop

Der Schumacher bei der Arbeit

 

Vorratsschrank

Backen

Bügeln und Waschen

Blick in die Küche

Raum B

Die Stube


Der Tisch im Stubeneck

Gegenüber steht das Kanapee

Im Winter wird die Stube mit diesem Kachelofen geheizt

Raum C

Ausstellungsraum I

In mehreren Vitrinen werden in diesem Raum die Sonderausstellungen gezeigt.
Pro Jahr gibt es drei unterschiedliche Ausstellungen.

OstereierausstellungDas Museum besitzt eine größere Ostereiersammlung, aus der, je nach den Themen, die Ostereier für die Ausstellung ausgewählt werden.

SommerausstellungDie Themen der Sommerausstellungen beinhalten Orts- und Kulturhistorisches.

Advent im MuseumDie Adventsausstellungen befassen sich mit vorweihnachtlichen Freuden früherer Zeiten.

Alle Ausstellungen haben alljährlich unterschiedliche Themen.

Raum D

Geschichte von Frauenaurach


Vorgeschichte
Hallstattzeit Königshof?

Klosterzeit 1250 - 1550

Markgrafenzeit 1550 - 1700

Raum E

Ausstellungsraum II


Wäscheschrank

Einkochen und Einwecken - Vorrat für den Winter

Werktagskleidung

Kindheit

Spielzeug

Spinnen und Weben

Raum F

Schlafkammer


Früh am Abend werden die Kinder ins Bett gebracht

Am nächsten Morgen werden sie schon bald geweckt

 

 

zurück zum Museum im Amtshausschüpfla
zurück zur Startseite

Kontakt Impressum

E-Mail info@hgv-erlangen.de
Telefon +49 9131 29463