HEIMAT- UND
GESCHICHTSVEREIN
ERLANGEN e.V.
Heimat- und
Geschichtsverein
Erlangen e.V.
Arbeitskreise

Arbeitskreis InnenstadtObmann: Bernd Nürmberger

Der Arbeitskreis beschäftigt sich in erster Linie mit der Denkmal- und Stadtbildpflege der historischen Innenstadt Erlangens:

 · Wie werden öffentlichen Plätze gestaltet?

 · Was passiert an markanten Orten der Innenstadt (z.B. am Martin-Luther-Platz)?

 · Welche Häuser werden umgebaut oder erneuert?

 · Wo stehen Neubauvorhaben an, die in das historische Gefüge eingreifen?

 · Welche privaten Sanierungsmaßnahmen sind zu unterstützen?

Der Arbeitskreis trifft sich mit Betroffenen und Vertretern von Stadtverwaltung und Denkmalpflege zur Diskussion und gibt öffentliche Stellungnahmen ab.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Anbringung von Bronzetafeln an historischen Gebäuden. Die Tafeln weisen auf die Geschichte der Gebäude hin und machen dabei ein Stück Stadtgeschichte lebendig.

Um historische Zusammenhänge zu verdeutlichen bietet der Arbeitskreis Innenstadt Stadtrundgänge und Führungen an (s. Veranstaltungen).

Die Erforschung der Stadtgeschichte bildet einen weiteren Schwerpunkt:

Dazu gehören die Vermessung der historischen Altstadtkeller, die Rückschlüsse auf die Lage der Gebäude am Martin-Luther-Platz vor dem Altstadtbrand 1706 zulassen. Diese Vermessungen haben zum Ziel, den mittelalterlichen Altstadtgrundriss zu rekonstruieren.

Weiter hat der Arbeitskreis die archäologischen Ausgrabungen im Hofe des Stadtmuseums unter Leitung von Herrn Wangerin unterstützt. Diese Ausgrabungen haben den Verlauf der Erlanger Stadtmauer neu definiert.

Außerdem kümmert sich der Arbeitskreis um den Erhalt von historischen Auslegern an Gebäuden, organisiert gemeinsam mit der Stadt den Blumenschmuckwettbewerb, und sitzt in der Jury des Fassadenwettbewerbs.

zurück zu den Arbeitskreisen
zurück zur Startseite

Kontakt Impressum

E-Mail info@hgv-erlangen.de
Telefon +49 9131 29463